Letzte Reise

Übernahme von palliativkarte.ch durch palliative ch

Unter palliativkarte.ch wurde im April 2017 eine von Letzte Reise entwickelte Übersicht über die Palliative-Care-Institutionen in der Schweiz aufgeschaltet und stiess auf grosses Interesse. Es zeigte sich aber auch, dass wir unsere ambitionierten Ziele für das Projekt nicht alleine erreichen können.

Die Übernahme durch palliative ch eröffnet palliativkarte.ch neue Möglichkeiten durch den Zugang zu Fachwissen, einem grossen Netzwerk und mehr Resourcen. Fabian Biasio und Andreas Ley, die Gründer von Letzte Reise, werden die Webseite zusammen mit palliative ch verbessern und weiterentwickeln mit dem Ziel, die Karte zu einem noch besseren Hilfsmittel für Betroffene und betroffene Angehörige in der ganzen Schweiz zu machen.

Wir sind zuversichtlich, damit die optimale Basis für den langfristigen Erfolg von palliativkarte.ch gefunden zu haben und freuen uns auf die Weiterentwicklung mit vereinten Kräften!

Medienmitteilung von palliative ch